Aktuell/Angebote

Textilmuseum St.Gallen
Kulturvermittlung im Textilmuseum Frühling 2016
Das Textilmuseum St. Gallen eröffnet am 13. April 2016 eine neue Ausstellung: Bereits zum sechsten Mal beherbergen wir die Europäische Quilt-Triennale, die in Kooperation mit der Textilsammlung Max Berk des Kurpfälzischen Museums Heidelberg ausgerichtet wird. Präsentiert werden 45 Quilts von Künstlerinnen aus zehn Nationen, darunter finden sich fünf Werke aus der Schweiz. Die Auswahl aus insgesamt 168 Einreichungen aus 18 Nationen wurde von einer international besetzten Jury im Rahmen eines europaweit
ausgeschriebenen Wettbewerbs getroffen.
Zur Ausstellung bieten wir ein reiches Angebot an Führungen und Workshops.
Auch Führungen und Workshops zur Dauerausstellung Traum & Realisation, sind
weiterhin buchbar.
Weitere Informationen:
Textilmuseum_Kulturvermittlung_2016

Vergünstigt ins Textilmuseum St.Gallen
Gegen Vorweisen des Mitgliederausweises können vpod Mitglieder der Gruppe Bildung von einem reduzierten Eintritt (9 statt 12Fr.) profitieren. Dieses Angebot gilt für Mitglieder der Region Ostschweiz.
http://www.textilmuseum.ch/

 

 

Neuer Berufsauftrag für Volksschullehrpersonen

Der St. Galler Kantonsrat hat an der Junisession in erster Lesung den XVI. Nachtrag zum Volksschulgesetz und das Gesetz über den Lohn der Volksschul-Lehrpersonen beraten. Der Antrag der vorberatenden Kommission die Zulage der Klassenlehrpersonen nicht zu kürzen wurde vom Rat mit 74 Nein und 40 Ja Stimmen und einer Enthaltung abgelehnt. Der Rat ist dem Antrag des Regierungsrates gefolgt und hat die Zulage auf 70Prozent gekürzt.

Wie haben die Kantonsrät/innen abgestimmt. Hier das Abstimmungsergebnis.06-2014 abstimmungergebnis zulage klassenlehrpersonen

 

Vergünstigt ins Textilmuseum St.Gallen
Gegen Vorweisen des Mitgliederausweises können vpod Mitglieder der Gruppe Bildung von einem reduzierten Eintritt (9 statt 12Fr.) profitieren. Dieses Angebot gilt für Mitglieder der Region Ostschweiz.
http://www.textilmuseum.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.